Offene Ateliers Rheinland Pfalz 2018

Herzliche Einladung!

Der Berufsverband Bildender Künstlerinnen und Künstler veranstaltet die

‚Offenen Ateliers‘ 2018

im Auftrag und mit finanzieller Unterstützung des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur.

Die Aktion bietet Interessierten an diesen Tagen die Möglichkeit, sich von der Vielfalt des professionellen künstlerischen Schaffens in Rheinland-Pfalz zu überzeugen. Von Grafik, Malerei, Skulptur und Plastik über Fotografie, Objekt- und Videokunst bis zu Installationen und der Arbeit mit Neuen Medien reicht dabei die Bandbreite der Ausdrucksformen. Künstlerinnen und Künstler stehen während der Offenen Ateliers außerdem für erläuternde Gespräche über ihre Arbeiten und künstlerischen Positionen zur Verfügung.

INFOS unter: http://www.bbkrlp.de/index.php/offene-ateliers

Advertisements

…Outdoor-Drawing!

Handlettern in Australien. Hier konnte ich meine Fähigkeit, auf große und kleine Flächen zu schreiben, unter Beweis stellen…ich liebe Freestyle, echt!

wedding

wedding

Incrementum

Ich übe mich in Strukturen. Ich übe mich in Beobachtung und Geduld. Ich zerpflücke was ich sehe in Bestandteile und füge diese wieder neu zusammen. Ich kombiniere Farben und Formen. Ich studiere meine Umgebung, verdaue sie, und lasse etwas anderes daraus entstehen. Eine persönliche Pflanze, auf die ich überhaupt keinen Einfluss zu haben scheine.

Polychromo auf Zeichenpapier 240g

 ca 50x70cm

Wachstum/Ausschnitt

Wachstum/Ausschnitt

Artshop…

Kunstweihnachtsmarkt in der Walpodenakademie

Neubrunnenstr.8, 55116 Mainz

Artshop und Aart Sopp, am 16.- 23.Dezember 2017

Eröffnung mit Rahmenprogramm, Erbsensuppe und Glühwein: Samstag, 16.Dezember, 14-18 Uhr

Freitag, 22.Dezember, 20 Uhr: Bunter Abend mit Literatur und Musik!

*….between niceness and global insanity*

Herzliche Einladung!

„OilonCanvas“

MEDIUM: Miklas Bieberstein und Barbara Rößler, Soundinstallation und Livemalerei

Wann:

Sonntag 24.9.2017

14 Uhr bis 19 Uhr

Wo:

Neubrunnenstr.8 (Walpodenakademie) 55116 Mainz

 

Im Rahmen der Offenen Ateliers Rheinland Pfalz 

Infos unter BBK Mainz